Südafrika – KwaZulu Natal – Frauen Dorf der Zulu

PMMedia1: Die Provinz KwaZulu Natal in Südafrika wird vor allem von den Zulus bevölkert. Heute noch leben sie nach dem Vorbild ihrer Vorfahren. Wir wollen eines dieser Traditionsdörfer besuchen. Die Dorfgemeinschaft besteht aus einem großen erweiterten Familienverband, dem ein Häuptling vorsteht. Im traditionellen Haushalt sind vor allem Frauen für die anfallenden Arbeiten verantwortlich. Das Bauen und die Errichtung der Rundhütten ist ebenfalls Frauensache. Die Zulu-Frauen schmücken sich gern mit kunstvollem Perlenschmuck, den sie in langwieriger Arbeit selbst herstellen. Dabei entstehen Halsketten, Armbänder, Ohrringe und anderer Schmuck nach landestypischen Mustern. Zu den handwerklichen Tätigkeiten gehört auch das Korbflechten. In filigraner Arbeit entstehen Schmuck- und Gebrauchsgegenstände, die auf den Märkten zum Verkauf angeboten werden. Bei den Zulus wird auch viel getanzt und musiziert. Dabei werden Trommeln und andere traditionelle Instrumente benutzt.